Inhalte

Offene Stellen

Das Schulungs- und Arbeitszentrum (SAZ) Burgdorf ist eine von der Invalidenversicherung und vom Kanton Bern (GSI, BKD) anerkannte und mitfinanzierte Institution. Träger ist die gleichnamige Stiftung. Die Heilpädagogische Schule Burgdorf (HPS) ist Teil dieser Trägerschaft und organisatorisch als besondere Volksschule gemäss kantonalen Rahmenbedingungen in die Geschäftsleitung eingebunden. In der HPS Burgdorf werden aktuell in 15 Klassen rund 90 Schüler*innen mit ausgewiesenem Sonderschulbedarf unterrichtet, die durch rund 40 Fachpersonen begleitet werden. Auf das Schuljahr 2023/24 werden zusätzliche drei Klassen (Zyklus 1 und Zyklus 3) eröffnet.

Infolge Pensionierung der aktuellen Leiterin suchen wir per 1. August 2023 Sie als neue

Schulleiterin (a) der HPS Burgdorf  80-100%

Sie führen den lebendigen Schulbetrieb personell, organisatorisch, finanziell und fachlich. Sie engagieren sich für ein zeitgemässes und innovatives Sonderschulangebot. Als Mitglied der Geschäftsleitung bietet Ihnen diese Funktion Gestaltungsmöglichkeiten in einem vielfältigen Aufgabengebiet. Drei Projekte SchiP (Schulen in integrativen Prozessen) zur Zusammenarbeit mit den Regelschulen unseres Einzugsgebietes gehören dazu. Diese Projekte im Rahmen der Strategie führen Sie weiter mit dem Ziel der grösstmöglichen Teilhabe unserer Schüler*innen am gesellschaftlichen Leben sowie der Weiterentwicklung des schulischen Angebots gemäss anerkannten Rahmenbedingungen (inkl. Einsatz digitaler Hilfsmittel). Zudem wirken Sie bei der Gestaltung der erfolgreichen Zukunft der gesamten Stiftung mit und werden aus Ihrem Verantwortungsbereich heraus Projekte oder notwendige Veränderungen initiieren.

Sie verfügen über eine fachspezifische Ausbildung auf Tertiärstufe (Uni, FH) sowie ein Diplom als Schulleiterin. Durch Ihre Heilpädagogische (oder gleichwertige) Grundausbildung haben Sie breite Erfahrungen gesammelt im Sonderschulbereich. Sie können zudem Führungserfahrung nachweisen und haben ein Flair für betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Weiter können Sie Erfolge in der Konzeption und Realisierung von Projekten vorweisen und bringen eine hohe Motivation mit, die Entwicklung unserer Schule mit Blick auf das Ganze sowie die Kinder und Jugendlichen zu prägen.

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Schlüsselrolle mit vielseitigen operativen und konzeptionellen Fragestellungen. Sie werden Teil von einem dynamischen und kollegialen Team. Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld, Weiterbildungen und zeitgemässe Anstellungsbedingungen orientiert an den kantonalen Richtlinien.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Hügli, Geschäftsleiter, 079 593 89 74.

Ihre elektronische Bewerbung senden Sie bitte an: bewerbungen@sazburgdorf.ch

In der HPS Burgdorf werden rund 90 Kinder und Jugendliche mit Sonderschulbedarf unterrichtet. An unserer Schule führen wir 15 Klassen (Kindergarten, Unter-, Mittel-, Oberstufe) mit Mittagstischangebot.

Für ein Jahrespraktikum suchen wir von August 2023 bis Juli 2024 

Praktikantinnen / Praktikanten 100 %

Ihre Aufgaben

  • Einsatz je nach Bedarf in den Klassen
  • Mitarbeit im Unterricht
  • Betreuung und Einzelförderung der SchülerInnen
  • Pausenbetreuung, Betreuung beim Mittagessen
  • Mithilfe bei besonderen Anlässen

Ihr Profil

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Interesse an heilpädagogischen Themen
  • Verantwortungsvolle, belastbare, flexible und zuverlässige Persönlichkeit
  • Mindestalter: 17 Jahre

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Dynamisches Umfeld mit Raum für Erfahrungen und Eigeninitiative
  • Praxisanleitung durch erfahrene Lehrpersonen

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Christine Zahn, stv. Schulleiterin, unter christine.zahn(at)hpsburgdorf.ch.

Ihre elektronische Bewerbung senden Sie bitte an christine.zahn(at)hpsburgdorf.ch